Skip to content

Gospelchor OJA “Die Entschleunigten” mit Birgit Bogner

Regentropfen, strahlender Sonnenschein oder dicke Wolkendecken – jede Wetterlage bringt ihre eigene Stimmung mit sich und beeinflusst die Auswahl der Stücke, die unser Chor jeden Donnerstag singt. Gospels, Native American Folksongs und Spirituals begleitet wahlweise von Klavier, Banjo oder Rahmentrommel, es ist ein buntes Mehr an Gesang. Sogar während Corona gab es rege Teilnahme an den online stattfindenden Mitsingkonzerten. Beim Chor der Entschleunigten geht es hauptsächlich darum, sich einmal pro Woche Zeit für sich zu nehmen und einfach zu singen.

Von 2016 bis Dezember2021 hat Lydia Schulz, OJA – den Chor der Entschleunigten in Martin Luther mit Freude und Engagement geleitet, nun übernimmt es für die Übergangszeit der Elternzeit ihre Vertretung Birgit Bogner. Sie schreibt:

Singen und Tanzen hat in meinem Leben immer eine wichtige Rolle gespielt und so freue ich mich auf die wöchentliche „Singing Happy Hour“ mit Euch. Wir singen Lieder aus verschiedenen Traditionen und Kulturen und in mehreren Sprachen, von Gospels über Native American Folksongs bis zu Stücken aus Afrika, Indien, Südamerika, meditativ oder rhythmisch, ruhig oder bewegt, einstimmig oder mehrstimmig – je nach aktueller Stimmungslage. Alle sind herzlich willkommen, ob Ihr schon lange begeistert singt oder jetzt damit beginnen wollt.

Wir treffen uns Donnerstags um 19:30 Uhr im Kirchsaal der Martin-Luther-Kirche in der Fuldastraße 50.