ÜBEN! Sieben Wochen ohne Stillstand

Am Aschermittwoch, dem 2. März 2022, beginnt die aktuelle Fastenaktion der evangelischen Kirche „7 Wochen Ohne“. Sie steht unter dem Motto „Üben! Sieben Wochen ohne Stillstand“. Die evangelische Fastenaktion möchte 2022 dazu ermutigen, Neues auszuprobieren. Auch wenn nicht alles sofort gelingt, ist es gut, sich auf den Weg zu machen. Jesus fastete vierzig Tage in der Wüste, um sich über seinen Weg klarzuwerden. Auch Durststrecken gehören zum Leben und bringen Wandel und Veränderung hervor. Üben heißt dranbleiben.

Die Aktion 2022 will Mut machen, Geduld und Vertrauen zu üben, in Bewegung zu bleiben über die Fastenzeit und die Ostertage hinaus. Mit diesen Themen wird durch die Aktion 2022 geführt: „Mein Ziel“, „Loslegen“, „Dranbleiben“, „Freuen“, „Knoten lösen“, „Stille“ und „Neu vertrauen“. Zitate, Gedichte und Geschichten von Schriftstellern, Theologen und Journalisten sowie eine Sonntagsfrage, die zum Nachdenken anregt, begleiten durch jede Woche.

Wir laden Sie und Euch herzlich ein, sich auszutauschen und Erfahrungen mit den Fastenthemen zu teilen. Die wöchentlichen Treffen finden jeweils donnerstags um 19 Uhr digital statt.

Über diesen Link könnt ihr den Treffen jeweils beitreten:

https://us06web.zoom.us/j/86543947385?pwd=RTdNSG1qeGIyQzdLT29TSVJ3akY1UT09

oder auch direkt via Zoom

Meeting-ID: 865 4394 7385

Kenncode: 979825